Basisorganisierung als Keimzelle einer neuen Bewegung

Selber machen! so die Aufforderung für die Konferenz zu Basisorganisierung, Gegenmacht und Autonomie vom 28. bis zum 30. April in Berlin. In einem aktuellen Beitrag im Lower Class Magazine werden Idee und Konzept der Konferenz vorgestellt. Im Mittelpunkt der Konferenz, an der auch die Antifa Kritik & Klassenkampf teilnehmen wird, steht die Frage, wie eine Selbstorganisierung von „unten“ in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen aussehen kann: Im Stadtteil, im Arbeitsleben, in der Kultur. Für die Organisierung der wirklichen Gegenmacht!